Montag, 21. März 2016

{Aktion} Montagsfrage


Eine Aktion von Buchfresserchen



Besitzt du Bücher, die hinten im Regal stehen (oder gar nicht im Regal stehen), weil du dich insgeheim dafür schämst?
Ehrlich gesagt nein..XD
Ich habe ein Paar Bücher, die meine Mutter mir vom Coppenrath Verlag mitgebracht hat und die wahrscheinlich nie lesen werde, aber ich schäme mich dafür nicht :)
Ganz ehrlich frage ich mich, wieso man sich für Bücher schämen sollte...

Einen schönen Start in die Woche

Kommentare:

  1. Hallo Kathy,

    die Frage, warum man sich für Bücher schämen sollte, habe ich mir auch schon öfter gestellt. Da Bücher in gewisser Weise die Persönlichkeit eines Menschen widerspiegeln wäre es ja beinahe so, als würde man sich für sich selbst schämen.

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich würde mich nie für meine Bücher schämen und ich hoffe, das macht auch kein anderer

      Liebe Grüße
      Kathy

      Löschen